KategorieTarot-Special-Angebot

Portalübung zur Equinox: Aufbruch nach Avalon

Kurz vor der Herbst-Tagundnachtgleiche (Equinox) werden wir uns bewusst, dass der Sommer in den Herbst/Winter übergeht, das Jahr wechselt von der lichten nach der dunklen Seite.  Es ist die Zeit, in der wir uns fragen, wo wir stehen und wie es für uns weiter geht, die Zeit der Ernte und eines neuen Gleichgewichts: unsere persönliche Bestandsaufnahme, die Feier unserer Dankbarkeit und die Vorbereitung auf die dunkleren Tage/längeren Nächte, die Zeit der Ruhe, der Innenschau, der Träume, der Magie.

Zu dieser wichtigen Zeit im Jahr laden wir dich ein zu einer Reise nach Avalon, der Apfelinsel in der Anderswelt, wo sich die Helden ausruhen und bei der Herrin vom See physisch und spirituell geheilt werden. An sieben Tagen geht deine Reise durch vier (tarot-)magische ‚Portale’, verbunden durch Aktionen, die du umsetzen musst, bevor du zum nächsten Portal weiter gehen kannst. Zusammen ergibt das eine sehr wirkungsvolle Selbsterfahrung und einen Veränderungsprozess im Geist der Äquinox.

Wir beginnen genau eine Woche vor der Tagundnachtgleiche (2019 am 23. September), also  am 16. September. Ab diesem Datum  bekommst Du jeden Tag eine E-Mail mit dem nächsten Skript. Wir bieten außerdem

  • eine geschlossene Facebook Gruppe zum Austausch
  • in Solingen: einen (optionalen) Abschlusstermin am Montag, den 23.9. um 19:00 h (Ort wird den Teilnehmer*innen mitgeteilt).

Du brauchst nur ein Tarotdeck und ein bisschen Zeit an den einzelnen Tagen dieser Woche.

Welches Deck?  Du kannst jedes Deck wählen, mit dem du gern arbeitest. Besonders geeignet sind  solche mit natur-verbundenen oder keltischen/nordischen Themen. In meinen Beispielen siehst du das Tarot der Elfen (Lo Scarabeo).

Buchung:

Zahlung per Paypal:



Oder Anmeldung an steph.engert@starlight-dragon-press.eu (Rechnung und Zahlung über Konto). Rückfragen bitte ebenfallss über diese Mailadresse oder per PN auf Facebook: https://www.facebook.com/steph.engert.sg

Worldtarotday 25. Mai

Am Welttarottag feiern viele von uns die Vielfalt von Tarot! Einen Tag lang machen wir aufmerksam auf Tarot auf der ganzen Welt, in vielen Farben und Formen.
Die Tarosophy Tarot Association, der wir angehören, ist als weltweites Netzwerk besonders aktiv: http://worldtarotday.com/

Unser Angebot: Von heute bis Sonntag, 26. Mai bietet Steph Engert vom Tarothaus Solingen und der Tarosophy Tarot Association Kartenlegungen mit dem Starlight Dragon Tarot, das sie mit Nora Huszka entwickelt hat. Die Kombination von Tarot und Drachenkraft ergibt neue Qualitäten in den Legungen! Dies ist definitiv nicht „das Tarot deiner Großmutter“.
Die ersten zehn Interessenten bekommen ihre Legung (Bild der Auslegung plus Kursanalyse per e-mail) kostenlos! Bitte melden bei steph.engert@starlight-dragon-press.eu.
Angenommen werden Meldungen bis Mitternacht am Sonntag, den 26. Mai. Die Deutungen werden am Montag verschickt.

Welt-Tarottag 25. Mai

World Tarotday wird seit 2003 von Tarotfans und -experten weltweit befolgt, um Tarot in seiner Vielfalt, die sich immer noch rasant weiter entwickelt zu feiern.

Unsere weltweite Tarosophy Tarot Association hat in diesem Jahr, eine globale Karte eingerichtet, um überall, wo Tarot ist, Licht scheinen zu lassen. Um dabei zu sein, besucht bitte am 25. Mai  http://www.worldtarotday.com/ für  diese Karte und ein reiches Angebot an „Specials“.

 

Hier sind die Specials von Starlight Dragon Tarot – in der kurzen   Woche vom 22. bis zum 27. Mai.

 

  1. Das  innovative und ungewöhnliche Starlight Dragon Deck mit dem englishen Begleitbuchwith „Travelling with Starlight Dragons“ für – 65 EURO einschliesslich Porto  (statt 77 EUR)
    Alternativ könnt Ihr auch das deutsche Buch bestellen, das kommt Ende Juni/anfang Juli heraus. Bitte in der Paypal Bestellung vermerken.


     

    2. Kartenlegung:  Der fliegende Drache  (6 Karten) – welche Energien bestimmen den Leben aktuell und wie it die Richtung: 15 EUR (statt 20 EUR) – Die Legung (Bild und Textdeutung wird in 48 Stunden nach Zahlungseingang zugeschickt).

     




© 2019 Tarosophy-Germany

Theme von Anders Norén↑ ↑