KategorieTarothaus Solingen

TarotCon-DE 2017: Mythische Reise mit den Starlight Dragons

Nora Huszka & Steph Engert mit ihrem Starlight Dragon Deck

Nora Huszka und Steph Engert – Künstlerin und Autorin des Starlight Dragon Tarot – nehmen die Teilnehmer auf der TarotCon mit auf eine Mythische Reise.  In unserem Mini-Workshop praktizieren wir gemeinsam eine „Portallegung“ – eine Tarosophy-Methode, in der Legungen mit praktischen Schritten verbunden werden, normalerweise über einen längeren Zeitraum (ca 1 Woche).
Doch die Drachen kennen keine Zeit.   Entdeckt mit uns zusammen ihre Welt durch Tarot . Sie haben für jeden von uns eine Botschaft!

Anmeldung zur TarotCon noch bis Montag 1. Mai:
Anmeldung/Zahlungseingang von 30 EURO Teilnahmegebühr bis 1. Mai

Zahlung per Konto: Steffi Engert, IBAN DE19 3425 0000 0001 5528 50

Zahlung per Paypal an enquiries@starlight-dragon-press.eu

Event auf Facebook mit interaktiver Karte: https://www.facebook.com/events/906813819422402/
Getränke und Speisen werden zum kleinen Preis vom bewährten Team Seeger angeboten
Optional: Informelles Treffen am Freitag Abend, gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) am Samstag (bitte mitteilen an steph.engert@starlight-dragon-press.eu oder per PN auf Facebook)

TarotCon-DE 2017: Tarot und Ritual

Tarot ist ein magisches Werkzeug – es spricht mit uns und wirkt durch die Sprache der Symbole, und das ist auch die Sprache unseres Unterbewusstseins.

Nachhaltige Veränderungen in unserem Leben gelingen kaum, wenn wir nicht das eigene Unterbewusstsein erreichen und “überzeugen”. Tarotkarten als Schlüssel eingebettet in praktische Rituale/Zauber sind dafür besonders wirksam.
Monique Cee wird unter dem Titel „Persönliche Veränderungen durch Rituale mit Tarot“ auf der TarotCon ein zum Thema Selbstverwirklichung so demonstrieren, sodass die Teilnehmer danach mit ihren Tarotkenntnissen eigene Ritualen und Zaubersprüche entwickeln können.

Monique benutzt dazu das Starlight Dragon Tarot.

TarotCon-DE 2017: Taroteinstieg in 10 + 3 Minuten!

Silke präsentiert Tarosophy Grundlagen-Methoden

Tarosophy hat Methoden für Einsteiger wie für Experten im Gepäck. Auf der Tarotcon gibt es von allem etwas.

Silke Schorn führt Euch ein in die 10-Minuten- und die 3-Minuten-Methode, die letztes Jahr Marcus Katz auf der TarotCon 2016 präsentiert hat. Wir nutzen beide regelmäßig als Grundlage praktischer Übungen in unserem Tarothaus.

Ja, es ist nicht übertrieben: in weniger als einer halben Stunde deutest du deine Karten – auch wenn es dein allererstes Mal ist!

Aber dann – um noch einmal Marcus zu zitieren – arbeitest du dreissig Jahre bis du meinst, dass du es wirklich kannst.

Und noch ein „übrigens“: die Einteilung in Einsteiger und Experten macht nur begrenzt Sinn. Die „10 und 3“ können auch für Erfahrene noch manches offenbaren. Und eine – anscheinend ‚fortgeschrittene‘ – Portalübung nützt auch den Einsteigern….

Wir haben – wie gesagt – für alle etwas!

Kompakt an einem Tag, dem 6. Mai, kann man von diesem Allen etwas mitnehmen.

 

Anmeldung/Zahlungseingang von 30 EURO Teilnahmegebühr bis 1. Mai
Zahlung per Konto: Steffi Engert, IBAN DE19 3425 0000 0001 5528 50

 

Anmeldung und Zahlung per Paypal:

Event auf Facebook mit interaktiver Karte: https://www.facebook.com/events/906813819422402/Getränke und Speisen werden zum kleinen Preis vom bewährten Team Seeger angeboten
Optional: Informelles Treffen am Freitag Abend, gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) am Samstag (bitte mitteilen an steph.engert@starlight-dragon-press.eu oder per PN auf Facebook)

TarotCon-DE 2017: Anmeldeschluss 1. Mai!

Wir haben den Anmeldeschluss noch einmal um ein paar Tage verlängert:

Anmeldung/Zahlungseingang von 30 EURO Teilnahmegebühr bis 1. Mai
Zahlung per Konto: Steffi Engert, IBAN DE19 3425 0000 0001 5528 50

Anmeldung und Zahlung per Paypal:

Event auf Facebook mit interaktiver Karte: https://www.facebook.com/events/906813819422402/

Getränke und Speisen werden zum kleinen Preis vom bewährten Team Seeger angeboten
Optional: Informelles Treffen am Freitag Abend, gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) am Samstag (bitte mitteilen an steph.engert@starlight-dragon-press.eu oder per PN auf Facebook)

TarotCon Innovation – heute im SolingenMagazin

„Tarot-Innovation“ – die TarotCon 2017 im Alten Stellwerk

TarotCon-DE 2017: Die dunkle Göttin

„Transformation durch die dunkle Göttin“
Die mysteriöse Anziehung der dunklen Göttin hat sich lange in verschiedenen Kulturen erhalten. Die Göttin transformiert, regeneriert, heilt, tötet, gebiert. Heute besinnt man sich wieder auf sie.


Daniela Abend zeigt auf unserer TarotCon mit Hilfe des „Dark Goddess Tarot“ von Ellen Lorenzi-Prince, wie man mit ihrer Kraft arbeiten und sich selbst verändern kann.


Anmeldung:
Rückfragen und Anmeldung mit Zahlung per Konto: steph.engert@starlight-dragon-press.eu oder per PN auf Facebook

Anmeldung und Zahlung per Paypal:

Event auf Facebook mit interaktiver Karte: https://www.facebook.com/events/906813819422402/

Kosten: 30 EUR; Getränke und Speisen werden zum kleinen Preis vom bewährten Team Seeger angeboten
Optional: Informelles Treffen am Freitag Abend, gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) am Samstag.


Tarot und Druidentum – aus erster Hand! Natürlich auf der Tarotcon

Saga Grünwald (Greenwood),  Solingen, Druide im Order of Bards, Ovates and Druids, gibt eine kurze Einführung in die Welt der Druiden und erklärt, inwieweit sich die Naturspiritualität der Druiden und Wicca mit Tarot vereinen lässt.

Mit Hilfe des DruidCraft Tarot und des Wildwood Tarot zeigt sie neue Aspekte der Divination und des Verständnisses von Tarot auf und beleuchtet die spirituellen Hintergründe.
Saga ist auch Mitglied der Tarosophy Tarot Association und des Tarothauses in Solingen.

Dies ist nur eines der Highlights auf der Tarosophy TarotCon am 6. Mai 2017 in Solingen.  Mehr Infos zur Konferenz und zur Anmeldung

Anmeldung bitte bis zm 29.4.

Die Uhr tickt – Tarosophy TarotCon am 6. Mai

Nur noch etwas über einen Monat bis zur nächsten deutschen TarotCon!
Zeit, sich anzumelden!

Das Programm ist nun fast komplett:

Unter dem  Titel Tarot-Innovationen nehmen wir Euch mit auf eine Reise – vom Kartenlegen bis zu Übungen zur Selbsterfahrung, Kennenlernen ungewöhnlicher Kartendecks und den aktuellsten Projekten der Tarosophy-Welt.

Im Vordergrund steht die Praxis mit Tarosophy- Übungen – von ersten Schritten mit Methoden für den ‚Sofort‘ -Einstieg  bis zu fortgeschritteneren Übungen – weit über das Kartenlegen hinaus.

Unsere Highlights:

  • Tarosophy-Einstieg – Tarot in 13 Minuten  (Silke Schorn,  Tarosophy Solingen)
  • das Druidcraft Tarot mit profundem Druidenwissen interpretiert (Saga Greenwood, Tarosophy Solingen)
  • Selbstveränderung durch Rituale mit Tarot (Monique, Tarosophy Stuttgart)
  • Marcus Katz und Tali Goodwin von Tarot Professionals (ent-)führen uns  in die neue Tarotwelt Arkartia „eine neue  interaktive Community-Website für Praxis, Austausch, Lernen, einem Spiel um eine mystische Reise, eine App mit Augmented Reality und noch viel mehr (per Skype)
  • Transformation durch die Begegnung mt der dunklen Göttin im Dark Goddess Tarot (Daniela Abend, Tarosophy Mönchengladbach)
  • Mythische Reise mit dem Starlight Dragon Tarotdeck (Nora Huszka/Steph Engert Tarosophy Solingen)
  • Lernen direkt von den Tarosophy-Macherinnen in Deutschland
  • Persönlicher Austausch
  • Bücher und Decks aus unserer „Produktion“

Wann? 6. Mai 2017 10-18 h

Wo?  Atelier Stefan Seeger, Altes Stellwerk, Potsdamer Str.31, 42651 Solingen

Event auf Facebook mit interaktiver Karte: https://www.facebook.com/events/906813819422402/

Kosten: 30 EUR; Getränke und Speisen werden zum kleinen Preis vom bewährten Team Seeger angeboten
Optional: Informelles Treffen am Freitag Abend, gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) am Samstag.

Anmeldung:
Rückfragen und Anmeldung mit Zahlung per Konto: steph.engert@starlight-dragon-press.eu oder per PN auf Facebook

Anmeldung und Zahlung per Paypal:


Pressegespräch zur TarotCon 2016 am 23.2.2016

Das Tarothaus Solingen hatte die örtliche Presse zu einem Informationsgespräch über unsere TarotCon 2016 eingeladen. Bereits im Vorfeld listete das Solinger Tageblatt das Pressegespräch unter „Was heute in Solingen wichtig ist“.

Das Tarothaus war vertreten durch Steph Engert, Nora Huszka, Grünwald und Martina Hörle, um mit Vertreterinnen des Solinger Tageblatts, der Solinger Morgenpost und des Solinger Boten zu sprechen. Marcus Katz von der Tarosophy Tarot Association war durch eine Videobotschaft präsent, in der er die TarotCons und die Association vorstellte.

Transskript_VideoMarcusKatz 2016 auf deutsch

Der Solinger Bote war als online-Zeitung besonders schnell, schon gestern nachmittag erschien der Artikel: „Tarot Art“ – Internationaler Tarotkongress der Solinger Tarosophy Tarot Association.

In der Solinger Morgenpost/Rheinische Post online erschien dann heute morgen „Internationale Tarotkonferenz in Solingen

Und im Solinger Tageblatt:

ST_TarotCon24022016

TarotCon 2016 in Solingen

Tarot – anders als gedacht: Tarotkunst – Kunst für und mit Tarot

Mit großer Freude laden wir herzlich ein zur TarotCon 2016 am 19.3. von 11-18 Uhr in Solingen – mit Marcus Katz and Tali Goodwin (Direktoren der Tarosophy Tarotassociation und Bestseller-Autoren) aus England, Alice Smeets, Belgien, Autorin des Ghetto Tarot und Young Tarosophist 2015) und weiteren Mitgliedern der Tarosophy Tarot Association aus Deutschland. Teilnahme Beitrag (inkl. Mittagsimbiss): 35 EUR

Weitere Details hier aus unserem Flyer:

Tarotcon2016_Flyer

Rückfragen oder Anmeldung mit Überweisung auf unser Konto (schicken wir mit der Bestätigung zu): steph.engert@starlight-dragon-press.eu

Anmeldeschluss: 10. 03.2016
Wir bestätigen die Anmeldung nach Eingang der Zahlung;  der Platz ist damit verbindlich gebucht.

© 2017 Tarosophy-Germany

Theme von Anders Norén↑ ↑