Unsere Reise zum Tarot-Tempel in der Welt der Imagination und unsere Teilnahme an der dort jährlich stattfindenden Zeremonie der Erneuerung im Frühling fasst zusammen, wo wir jetzt zum Zeitpunkt des Gleichgewichts, stehen und gibt uns Kraft und Hinweise für unseren weiteren Weg in den Frühling und den Sommer. Wie immer ist die Woche mit fünf aufeinander aufbauenden Portalen (Tarotaktivitäten) und verbindenden Schritten eine – oft sehr tiefe – persönliche Selbsterfahrung.

Wat Rong Sua ten , Chiang Rai, Thailand , วัดร่องเสือเต้น , เชียงราย ID 109914076© creativecommonsstockphotos | Dreamstime.com

Die Übung wird in ihren einzelnen Portalen per E-Mail an dich geschickt. Zum Austausch bieten wir eine geschlossene Facebook-Gruppe an (erste Mail und Beginn der FB Gruppe am 14.3.) In Solingen bieten wir am Freitag, 22.März um 19 h ein persönliches Treffen zum Austausch an.

Um an der Übung teilzunehmen, muss man kein „Tarot-Experte“ sein. Es reicht, wenn man Tarot ansatzweise kennt, mag und bereit ist, sich für die Karten zu öffnen und eine Woche damit inteniv zu arbeiten. Wir empfehlen kein bestimmtes Deck. Du solltest aber eines wählen, mit dem du gern umgehst.

Anmeldung durch Zahlung des Beitrags unten oder durch eine E-Mail an steph.engert@starlight-dragon-press.eu (auch für Rückfragen)

Kursbeitrag 15,00 EUR:

Wer nicht per Paypal zahlen will, bitte per E-Mail bei mir melden (s.o.)