Jede*r kann Bilder interpretieren, das tun wir schon als Babies. Und damit fangen wir an – auch in unseren Tarotkursen – und auf unserem Workshop. Auch wenn das deine erste Legung ist, wird sie gelingen!

Dazu ziehen wir drei Karten zu den Themen:

  • Herausforderung – was stellt sich aktuell als Aufgabe oder Problem?
  • Ressourcen – was steht mir für die Lösung zur Verfügung?
  • Was lerne ich aus dem Ergebnis?

    Auf unserem Workshop leitet Euch Andreas Cushion mit dem Druidcraft-Tarotdeck durch diese Praxis.

Bring Dein eigenes Tarotdeck mit!

Mehr über unseren Workshop (+Anmeldung)