Portalübung zur Equinox: Aufbruch nach Avalon

Kurz vor der Herbst-Tagundnachtgleiche (Equinox) werden wir uns bewusst, dass der Sommer in den Herbst/Winter übergeht, das Jahr wechselt von der lichten nach der dunklen Seite.  Es ist die Zeit, in der wir uns fragen, wo wir stehen und wie es für uns weiter geht, die Zeit der Ernte und eines neuen Gleichgewichts: unsere persönliche Bestandsaufnahme, die Feier unserer Dankbarkeit und die Vorbereitung auf die dunkleren Tage/längeren Nächte, die Zeit der Ruhe, der Innenschau, der Träume, der Magie.

Zu dieser wichtigen Zeit im Jahr laden wir dich ein zu einer Reise nach Avalon, der Apfelinsel in der Anderswelt, wo sich die Helden ausruhen und bei der Herrin vom See physisch und spirituell geheilt werden. An sieben Tagen geht deine Reise durch vier (tarot-)magische ‚Portale’, verbunden durch Aktionen, die du umsetzen musst, bevor du zum nächsten Portal weiter gehen kannst. Zusammen ergibt das eine sehr wirkungsvolle Selbsterfahrung und einen Veränderungsprozess im Geist der Equinox.

Wir beginnen genau eine Woche vor der, also in diesem Jahr 2018 am 16. September. (Datum der Tag- und Nachtgleiche: 23. September 2018). Ab dann bekommst Du jeden Tag eine E-Mail mit dem nächsten Portal. Wir bieten außerdem

  • eine geschlossene Facebook Gruppe zum Austausch
  • in Solingen: zwei Präsenztermine am 17. und 24.9.

Du brauchst nur ein Tarotdeck und ein bisschen Zeit an den einzelnen Tagen dieser Woche.

Welches Deck?  Du kannst jedes Deck wählen, mit dem du gern arbeitest. Besonders geeignet sind  solche mit natur-verbundenen oder keltischen/nordischen Themen. In meinen Beispielen siehst du das Tarot der Elfen (Lo Scarabeo).

Buchung:

Zahlung per Paypal:



Oder Anmeldung an steph.engert@starlight-dragon-press.eu (Rechnung und Zahlung über Konto)

Tarosophy Tarotkonferenz

Am 13.10. findet in Solingen unsere nächste TarotCon statt. Hier unser Plakat mit den Themen:

Die Konferenz eignet sich für Einsteiger ebenso wie für Fortgeschrittene.

Neben den genannten Themen werdet ihr mehr erfahren über das weltweite Tarosophy-Netzwerk und unsere Pläne und Angebote für Herbst-Winter.

Wir freuen uns sehr auf das persönliche Treffen und den Austauch an diesem spannendenTag bei uns beim Tarothaus Solingen in der schönen Umgebung des Ateliers „Altes Stellwerk“.
Rückfragen bitte an steph.engert@starlight-dragon-press.eu 

 

Wir sind auch erreichbar über Facebook:
https://www.facebook.com/TarosophyGermany/

Anmeldung/Buchung:

TarotCon Teilnahme Earlybird (bis 13.9.)
39,00 EUR (ohne Mittagsimbiss)


TarotCon Teilnahme Earlybird (bis 13.9.)
49,00 EUR (mit Mittagsimbiss)


Welt-Tarottag 25. Mai

World Tarotday wird seit 2003 von Tarotfans und -experten weltweit befolgt, um Tarot in seiner Vielfalt, die sich immer noch rasant weiter entwickelt zu feiern.

Unsere weltweite Tarosophy Tarot Association hat in diesem Jahr, eine globale Karte eingerichtet, um überall, wo Tarot ist, Licht scheinen zu lassen. Um dabei zu sein, besucht bitte am 25. Mai  http://www.worldtarotday.com/ für  diese Karte und ein reiches Angebot an „Specials“.

 

Hier sind die Specials von Starlight Dragon Tarot – in der kurzen   Woche vom 22. bis zum 27. Mai.

 

  1. Das  innovative und ungewöhnliche Starlight Dragon Deck mit dem englishen Begleitbuchwith „Travelling with Starlight Dragons“ für – 65 EURO einschliesslich Porto  (statt 77 EUR)
    Alternativ könnt Ihr auch das deutsche Buch bestellen, das kommt Ende Juni/anfang Juli heraus. Bitte in der Paypal Bestellung vermerken.


     

    2. Kartenlegung:  Der fliegende Drache  (6 Karten) – welche Energien bestimmen den Leben aktuell und wie it die Richtung: 15 EUR (statt 20 EUR) – Die Legung (Bild und Textdeutung wird in 48 Stunden nach Zahlungseingang zugeschickt).

     




TarotCon-DE 2017: Mythische Reise mit den Starlight Dragons

Nora Huszka & Steph Engert mit ihrem Starlight Dragon Deck

Nora Huszka und Steph Engert – Künstlerin und Autorin des Starlight Dragon Tarot – nehmen die Teilnehmer auf der TarotCon mit auf eine Mythische Reise.  In unserem Mini-Workshop praktizieren wir gemeinsam eine „Portallegung“ – eine Tarosophy-Methode, in der Legungen mit praktischen Schritten verbunden werden, normalerweise über einen längeren Zeitraum (ca 1 Woche).
Doch die Drachen kennen keine Zeit.   Entdeckt mit uns zusammen ihre Welt durch Tarot . Sie haben für jeden von uns eine Botschaft!

Anmeldung zur TarotCon noch bis Montag 1. Mai:
Anmeldung/Zahlungseingang von 30 EURO Teilnahmegebühr bis 1. Mai

Zahlung per Konto: Steffi Engert, IBAN DE19 3425 0000 0001 5528 50

Zahlung per Paypal an enquiries@starlight-dragon-press.eu

Event auf Facebook mit interaktiver Karte: https://www.facebook.com/events/906813819422402/
Getränke und Speisen werden zum kleinen Preis vom bewährten Team Seeger angeboten
Optional: Informelles Treffen am Freitag Abend, gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) am Samstag (bitte mitteilen an steph.engert@starlight-dragon-press.eu oder per PN auf Facebook)

TarotCon-DE 2017: Tarot und Ritual

Tarot ist ein magisches Werkzeug – es spricht mit uns und wirkt durch die Sprache der Symbole, und das ist auch die Sprache unseres Unterbewusstseins.

Nachhaltige Veränderungen in unserem Leben gelingen kaum, wenn wir nicht das eigene Unterbewusstsein erreichen und “überzeugen”. Tarotkarten als Schlüssel eingebettet in praktische Rituale/Zauber sind dafür besonders wirksam.
Monique Cee wird unter dem Titel „Persönliche Veränderungen durch Rituale mit Tarot“ auf der TarotCon ein zum Thema Selbstverwirklichung so demonstrieren, sodass die Teilnehmer danach mit ihren Tarotkenntnissen eigene Ritualen und Zaubersprüche entwickeln können.

Monique benutzt dazu das Starlight Dragon Tarot.

TarotCon-DE 2017: Taroteinstieg in 10 + 3 Minuten!

Silke präsentiert Tarosophy Grundlagen-Methoden

Tarosophy hat Methoden für Einsteiger wie für Experten im Gepäck. Auf der Tarotcon gibt es von allem etwas.

Silke Schorn führt Euch ein in die 10-Minuten- und die 3-Minuten-Methode, die letztes Jahr Marcus Katz auf der TarotCon 2016 präsentiert hat. Wir nutzen beide regelmäßig als Grundlage praktischer Übungen in unserem Tarothaus.

Ja, es ist nicht übertrieben: in weniger als einer halben Stunde deutest du deine Karten – auch wenn es dein allererstes Mal ist!

Aber dann – um noch einmal Marcus zu zitieren – arbeitest du dreissig Jahre bis du meinst, dass du es wirklich kannst.

Und noch ein „übrigens“: die Einteilung in Einsteiger und Experten macht nur begrenzt Sinn. Die „10 und 3“ können auch für Erfahrene noch manches offenbaren. Und eine – anscheinend ‚fortgeschrittene‘ – Portalübung nützt auch den Einsteigern….

Wir haben – wie gesagt – für alle etwas!

Kompakt an einem Tag, dem 6. Mai, kann man von diesem Allen etwas mitnehmen.

 

Anmeldung/Zahlungseingang von 30 EURO Teilnahmegebühr bis 1. Mai
Zahlung per Konto: Steffi Engert, IBAN DE19 3425 0000 0001 5528 50

 

Anmeldung und Zahlung per Paypal:

Event auf Facebook mit interaktiver Karte: https://www.facebook.com/events/906813819422402/Getränke und Speisen werden zum kleinen Preis vom bewährten Team Seeger angeboten
Optional: Informelles Treffen am Freitag Abend, gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) am Samstag (bitte mitteilen an steph.engert@starlight-dragon-press.eu oder per PN auf Facebook)

TarotCon-DE 2017: Anmeldeschluss 1. Mai!

Wir haben den Anmeldeschluss noch einmal um ein paar Tage verlängert:

Anmeldung/Zahlungseingang von 30 EURO Teilnahmegebühr bis 1. Mai
Zahlung per Konto: Steffi Engert, IBAN DE19 3425 0000 0001 5528 50

Anmeldung und Zahlung per Paypal:

Event auf Facebook mit interaktiver Karte: https://www.facebook.com/events/906813819422402/

Getränke und Speisen werden zum kleinen Preis vom bewährten Team Seeger angeboten
Optional: Informelles Treffen am Freitag Abend, gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) am Samstag (bitte mitteilen an steph.engert@starlight-dragon-press.eu oder per PN auf Facebook)

TarotCon Innovation – heute im SolingenMagazin

„Tarot-Innovation“ – die TarotCon 2017 im Alten Stellwerk

TarotCon-DE 2017: Die dunkle Göttin

„Transformation durch die dunkle Göttin“
Die mysteriöse Anziehung der dunklen Göttin hat sich lange in verschiedenen Kulturen erhalten. Die Göttin transformiert, regeneriert, heilt, tötet, gebiert. Heute besinnt man sich wieder auf sie.


Daniela Abend zeigt auf unserer TarotCon mit Hilfe des „Dark Goddess Tarot“ von Ellen Lorenzi-Prince, wie man mit ihrer Kraft arbeiten und sich selbst verändern kann.


Anmeldung:
Rückfragen und Anmeldung mit Zahlung per Konto: steph.engert@starlight-dragon-press.eu oder per PN auf Facebook

Anmeldung und Zahlung per Paypal:

Event auf Facebook mit interaktiver Karte: https://www.facebook.com/events/906813819422402/

Kosten: 30 EUR; Getränke und Speisen werden zum kleinen Preis vom bewährten Team Seeger angeboten
Optional: Informelles Treffen am Freitag Abend, gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) am Samstag.


TarotCon-DE 2017: Das Plakat

Anmeldung:
Rückfragen und Anmeldung mit Zahlung per Konto: steph.engert@starlight-dragon-press.eu oder per PN auf Facebook

Anmeldung und Zahlung per Paypal:

Event auf Facebook mit interaktiver Karte: https://www.facebook.com/events/906813819422402/

Kosten: 30 EUR; Getränke und Speisen werden zum kleinen Preis vom bewährten Team Seeger angeboten
Optional: Informelles Treffen am Freitag Abend, gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) am Samstag.

© 2018 Tarosophy-Germany

Theme von Anders Norén↑ ↑